Werte schaffen Wert

Vortrag von Sven Korndörffer anlässlich der Ausstellung "Kabinett Finanzen"

...weiter

Das Kabinett Finanzen

ein Projekt vom Wortmuseum und der Braunschweigischen Landessparkasse - der Artikel aus der regjo-Ausgabe 2/2012 berichtet

 

... weiter

Günter Grass im WORTMUSEUM

 

 

...weiter

 

 

Wortwettbewerb tausche

 

 

...weiter

Lesung von Günter Grass - mit dabei: das Wortmuseum

 

Anlässlich der Ausstellung  „Günter Grass -  Grafiker, Bildhauer, Schriftsteller“  las der Nobelpreisträger aus Lübeck am 8.- und 9. Januar 2011 im Braunschweiger Martino Katharineum aus seinem neuen Buch „Grimms Wörter - eine Liebeserklärung“.

Das 350 Seiten starke Werk ist nicht nur eine glühende Liebeserklärung an Jacob und Wilhelm Grimm, die Schöpfer des 32-bändigen Deutschen Wörterbuchs, sondern gleichermaßen eine Hommage an die deutsche Sprache. Nach Verlagsangaben stellt Grass sich in seinem neuen Buch „ganz sinnlich“ vor, wie die Brüder es anstellten, alle Wörter zu sammeln, die die eigene Sprache her gibt: von A wie Anfang bis Z wie Zettelkram. Insgesamt fanden in Braunschweig drei Lesungen statt, die mit 1200 Teilnehmern restlos ausverkauft waren.

Auf besondere Sprachschätze wurden die Besucher der Lesung bereits im Vorfeld im Foyer des Martino Katharineums aufmerksam gemacht: Das Wortmuseum stimmte die Besucher auf zwei „wortintensive“ Stunden mit Günter Grass ein.

In seinem Roman nutzt der Schriftsteller die Grimmsche Wörtersammlung und die Lebensumstände der beiden Brüder als Brücke in das eigene Leben. Grass erzählt vom Leben der beiden Grimms, ihren Familien, Verlegern, Freunden und Verächtern, und sinnt über Wörter, Sprache, Geschichte und Sprachgeschichte nach. 

Im Anschluss an seine letzte Lesung am Sonntag überreichte Wortmuseumsdirektor Kay-Uwe Rohn dem Literatur Altmeister einen Stempel mit dem Wort „brandschatzen“  - eins von den 52 „Wortdenkmälern“ des Wortmuseums. 

vor67nach

Innerhalb der SAMMLUNGFUSSBALL eröffnen wir die Ausstellung vor67nach mit Begriffen aus dem Umfeld von Eintracht Braunschweig.

Kabinett Finanzen - im Geschäftsbericht 2012 der Braunschweigischen Landessparkasse

Einen schönen Rückblick auf das Kooperationsprojekt "Kabinett Finanzen" zwischen der Braunschweigischen Landessparkasse und dem WORTMUSEUM gibt der Artikel im aktuellen Geschäftsbericht. Erinnerungen werden wach - schön war's und ist's, lesen lohnt.

Sparbuch des Finanzwortschatzes

Über das Druckwerk "Kabinett Finanzen" aus dem Appelhansverlag

 

Anhören:

Das gesprochene Wort

Wechselnde Einzelexponate aus dem Kabinett Finanzen zum Nachhören:

 

Mark | Kies

Moos auf der hohen Kante

Der zusammenfassende Beitrag von Radio Okerwelle über den Vortrag von Prof. Dr. Armin Burkhardt in der Braunschweigischen Landessparkasse vom 16. Mai 2012 zum Anhören:

Wort Sprache Lesen

Schulprojekt 2013

 

...weiter

Bericht über das WORTMUSEUM

rbb Kulturradio

 

...weiter

Seitenausgang

Identität und Strategie

identitaetundstrategie.com